Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben

Druck- und Satzfehler vorbehalten

Alle Rechte vorbehalten - Copyright 2020 ©

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 16. 03. 2020

  1. Allgemeines, Geltungsbereich und Abweichungen

    1.1  Alle Lieferungen und Leistungen von  Panoramabauer, Familien Oberhauser, 6870 Bezau (im Anschluss Panoramabauer“ genannt) erfolgen auf Basis nachstehender Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, auch wenn nicht ausdrücklich darauf Bezug genommen wird. Davon abweichende Vereinbarungen gelten nur, wenn sie schriftlich erfolgen und von einer vertretungsbefugten Person von Panoramabauer unterfertigt sind.

    1.2  Ein Vertrag erlangt Gültigkeit, wenn ihr Auftrag bei Panoramabauer eingegangen ist und von Panoramabauer angenommen wird und/oder bestätigt wird. Mit der Annahme hrer Bestellung über die Internetseite www.panoramabauer.at akzeptieren Sie auch unsere Versand- und Zahlungsbedingungen.

     

  2. Angebote und Vertragsabschluss

    2.1  Sämtliche Bestellungen über unsere Internetseite werden erst durch die von
    Panoramabauer übermittelte schriftliche Auftragsbestätigung verbindlich.

    2.2  Ihre Bestellung tätigen Sie über die Internetseite www.panoramabauer.at und über das dort zu Verfügung gestellte Warenkorbsystem. Vor dem endgültigen Absenden Ihrer Bestellung haben Sie jederzeit die Möglichkeit noch Änderungen vorzunehmen.

    2.3  Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

    2.4  Unsere Angebote im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

    2.5  Eine nachträgliche Berichtigung aller Irrtümer bleibt vorbehalten und berechtigt Panoramabauer zum Rücktritt vom Vertrag. Dies gilt auch für Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Internetseite.
     

  3. Produktauswahl, Preise und Zahlungsmodalitäten

    3.1  Die wesentlichen Merkmale der Produkte und/oder Dienstleistungen finden sich auf unserer Internetseite
    und/oder im jeweiligen Angebot.


    3.2  Unsere Produkte sind zum Teil mit ca. Gewichtsangaben versehen mit den üblichen Toleranzen. Packungs- und Ausstattungsänderungen, die der Sortimentsverbesserung dienen, behalten wir uns in Ihrem Interesse vor.

    3.3  Die von Panoramabauer auf der Internetseite angegeben Preise sind in EURO angegebene Endpreise und schließen die derzeit in Österreich gültige gesetzliche Mehrwertsteuer von 10% (bzw. 20%) ein.


    3.4  Die Versandkosten für Ihre Bestellung sind separat ausgewiesen und werden Ihnen am Ende Ihrer Bestellung, passend zu Ihrem Warenkorb (vor dem Bestellungsabschluss), angezeigt.

    3.5 
    Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetseite oder im jeweiligen Angebot ausgewiesen.

    3.6 
    Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

    3.7   Entstandene Kosten der Geldübermittlung (Überweisungs- oder Wechselkursgebühren  der Kreditinstitute)sind von Ihnen zu tragen.
     

  4. Versand, Lieferung und Transportschäden

    4.1  Im Sinne eines klimaschonenden Versandes, versenden wir unsere Produkte nur einmal pro Woche. Außer anders angeführt versenden wir ausschließlich am DIENSTAG (ausgenommen der Dienstag fälltauf einen Feiertag), wenn Ihre Bestellung und der Zahlungseingang am vorangegangenen Sonntag vor 22:00 bei uns eingelangt ist.

    4.2 
    Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetseite und/oder im jeweiligen Angebot.

    4.3 
    Wir liefern ausschließlich in die auf unserer Internetseite angegebenen Länder.

    4.4 
    Die entstehenden Kosten für Versand und Einfuhrbestimmungen in Nicht EU-Länder trägt der Besteller.

    4.5 
    Wir liefern ausschließlich an Privat- und Firmenadressen. Paketstationen werden von Panoramabauer nicht beliefert.  Wird die Bestellung dennoch an eine von Ihnen angegebene und für uns nicht erkennbare Packstation versendet, kann es zu einer automatischen Rücksendung kommen. Aufgrund des   Paketinhalts „Lebensmittel dh. verderbliche Güter“ wird die Paketretoure von Panoramabauer entsorgt. Eine Erstattung des Kaufpreises bei Retoure aufgrund der Versandadresse Packstation ist grundsätzlich ausgeschlossen.

    4.6 
    Bei Aufträgen mit Lieferung an Dritte (z.B. als Geschenkempfänger) gilt der Besteller immer als Auftraggeber. Erfolgt die Lieferung an Dritte zu deren Gunsten oder ist der Empfänger der Lieferung durch die Inbesitznahme und weitere Verwendung der Lieferung in anderer Weise bereichert, so gelten Besteller und Empfänger der Lieferung        gemeinschaftlich als Auftraggeber. Mit der Erteilung eines solchen Auftrages versichert der Besteller stillschweigend, dass das Einverständnis des Lieferungsempfängers hierfür vorliegt.

    4.7 
    Sollte ein Paket während des Transportes durch die Paketdienste zu Schaden kommen, verweigern Sie bitte die Annahme und lassen es durch den Paketdienst zurückführen. Wir versenden umgehend die bestellten Artikel erneut. Beanstandungen wegen offenkundiger Mängel können nur anerkannt werden, wenn diese bei Empfang der Ware auf dem Transportdokument verzeichnet werden.
     

  5. Eigentumsvorbehalt

    5.1  Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Panoramabauer.
     

  6. Gewährleistung

    6.1  Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

     

  7. Widerrufsbelehrung und Widerrufsfolgen

    7.1.  Der Auftraggeber kann vom Vertrag innerhalb von vierzehn (14) Werktagen ohne Angabe von Gründen in Textform oder durch Rücksendung der Waren zurücktreten.
    Dies gilt nicht für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, da sie schnell verderben können bzw. deren Verfallsdatum überschritten
    würde. Die Frist beginnt mit Erhalt der Belehrung (mit der Bestätigung, diese AGB gelesen und akzeptiert zu haben). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs od der Ware.

    Der Widerruf ist zu richten an: Panoramabauer, Fam. Oberhauser, Halde 233, 6870 Bezau, Austria. Telefon: +43 5514 304980, E-Mail: panoramabauer@aon.at

    7.2  Sollte ein Paket während des Transportes durch die Paketdienste zu Schaden kommen, verweigern Sie bitte die Annahme und lassen es durch den Paketdienst zurückführen.
    Wir versenden umgehend die bestellten Artikel erneut. Beanstandungen wegen offenkundiger Mängel können nur anerkannt werden, wenn diese bei Empfang der Ware auf dem Transportdokument verzeichnet werden.

    7.3  Paketversandfähige Waren sind zurückzusenden – für größere Lieferungen (z.B. ganzer Käselaib) sind gegebenenfalls mit einer Spedition zu retournieren. Wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht, so hat der Auftraggeber bei einer Rücksendung der Warenlieferung die Kosten ebendieser zu tragen. Falls die Ware von Panoramabauer falsch geliefert wurde, ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Rücksendungen außerhalb Österreichs sind nur nach Rücksprache mit Panoramabauer kostenfrei möglich.

    7.4  Bei einer Rücksendung trägt der Auftraggeber die Versandkosten. Der Vertrag wird damit aufgelöst und Panoramabauer erstattet unverzüglich den Kaufpreis bei bereits getätigter Bezahlung an den Auftraggeber zurück. Der Auftraggeber hat die Kosten einer Wertminderung zu tragen, wenn diese nicht ausschließlich auf die Prüfung der bestellten Ware zurückzuführen ist. Eine Rückgabe von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten wurde, ist nicht möglich.

     
  8. Widerrufsbelehrung und Widerrufsfolgen

    8.1  Die Gefahr geht auf den Auftraggeber über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person und/oder Paketversand übergeben worden ist oder zwecks Versendung die Räumlichkeiten von Panoramabauer verlassen hat. Wird der Versand auf Veranlassung des Auftraggebers verzögert oder nicht ausgeführt, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf ihn über.

    8.2  Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an den Paketversand, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Auftraggeber über.

    8.3 Auf Wunsch des Auftraggebers werden Lieferungen in seinem Namen und auf seine Rechnung versichert.

     

  9. Datenschutz

    9.1  Panoramabauer nimmt den Datenschutz sehr ernst. Sämtliche auf unserer Internetseite erhobenen, persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung im Zuge der Bestellabwicklung und der Übersendung von Informationen, insbesondere der E-Mail Verkehr zwischen dem Auftraggeber und Panoramabauer, gespeichert und verarbeitet. Panoramabauer sichert Ihnen zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden und
    schließen die Weitergabe an Dritte aus. Es gilt unsere Datenschutzerklärung, die Sie auf unserer Internetseite finden oder über Anfrage gerne von uns erhalten.

    Sie können Ihre Daten jederzeit korrigieren und/oder löschen lassen. Bitte teilen Sie uns dies per E-Mai an panoramabauer@aon.at mit.

     

  10. Haftungsausschluss

    10.1  Auf der Internetseite www.panoramanabauer.at wird bei Bedarf auf Links zu anderen Internetseiten verwiesen. Für all diese Verlinkungen gilt, dass Panoramabauer keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren sich Panoramabauer hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Internetseiten Dritter und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen.
     

  11. Bildrechte

    11.1  Alle Bildrechte von Abbildungen im Shop liegen bei Panoramabauer. Eine Verwendung ohne unsere ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.
     

  12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

    12.1  Als ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten wird das für den Sitz von Panoramabauer sachlich zuständige österreichische Gericht (Bezirksgericht Bezau, Österreich) vereinbart.

    12.2  Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts.

    12.3 
    Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Auftraggeber einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird durch eine Regelung ersetzt, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahekommt.

    12.4 Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Auftraggeber einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird durch eine Regelung ersetzt, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahekommt.

    12.5  Vertragssprache ist deutsch.